Zum Abschluss noch mal mit großen Sprüngen

Zum Abschluss der Winterrunde traf sich die E-Jugend am vorletzten Samstag zum gemeinsamen Jumpen in Mörfelden-Walldorf.

17 Kinder konnten sich an allerlei Trampolinen, Kletter- und Hangelgärten … austoben und sich somit für eine super Saison belohnen. Zum Abschluss ging es dann noch zu Andy and Billy in die TAV Gaststätte und der Tag konnte bei einem gemeinsamen Abendessen mit den Eltern abgerundet werden und ausklingen.

Möglich wurde diese Aktion durch den fleißigen Verkauf der Eltern bei den Heimspielen, die mit dieser Aktion den gesamten Tag finanzieren konnten. Hierfür noch einmal vielen Dank.  Auch für die zahlreichen Fahrten zu Trainingseinheiten und Spielen (unter anderem ging es bis nach Bürgstadt und Reichelsheim).

Mit einem sehr guten 3. Platz beendeten die Jungs und Mädels die Winterrunde 2018 / 2019 und konnten sich über die Saison immer mehr steigern. Gewann man zu Beginn Spiele nur mit viel Mühe mit einem oder zwei Toren, dominierte man diese im weiteren Verlauf deutlich (21:12, 11:5, 19:11, 19:5). In 2019 musste man sich nur im letzten Spiel dem Meister aus Glattbach auswärts geschlagen geben.

Für einige Spieler (Dominik, Emma, Janina, Niclas, Philipp, Devin, Marco) heißt es jetzt, den Weg in die D-Jugend zu gehen, um dort ihr Können zu zeigen. Zu uns stoßen dafür mit Bennett, Moritz, Thorben, Antonia, Jonas und Jannik neue Mini-Spieler, die wir ganz herzlich im Team begrüßen. Da die Sommer- und Qualifikationsrunde bereits im Mai gespielt wird (Gegner sind Schaafheim, JSG Odenwald und Dieburg / Zimmern), bleibt zur Vorbereitung nicht viel Zeit; die Integration wurde aber bereits in den letzten Einheiten gestartet.

Im Juni werden wir das ein oder andere Turnier spielen, um dann mit voller Kraft in die Winterrunde 2019 / 2020 zu starten.

Natürlich freuen wir uns auf jeden handballbegeisterten Neuanfänger oder Wiederkehrer, der uns unterstützen möchte. Wir trainieren dienstags von 17:30-19:00 Uhr in Urberach und donnerstags von 17:30-19:00 Uhr in Münster. Wer also Lust auf Bewegung, Koordination, Teamgeist und Spaß hat, schaut einfach mal vorbei.

Über die ganze Saison im Einsatz:

Dominik, Nevio, Sarah, Emma, Janina, Victor, Niclas, Nathan, Mato, Linus, Philipp, Liam, Fabian, Tobias, Devin, Norman, Marc, Marco und Arthur