Zur Info: Das Clubheim bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Besuch des Tabellennachbarn

mJSG - HSG Kahl / Kleinostheim: 22:13 (13:4)

Spiel am 16. Februar 2020

Am Sonntag gastierte unser Tabellennachbar aus Kahl/Kleinostheim im Sportzentrum Eppertshausen. Das Hinspiel konnten wir denkbar knapp mit nur einem Tor für uns entscheiden.

Sowohl bei uns als auch beim Gast gab es krankheitsbedingt einige Ausfälle. Auf unserer Seite fehlten Nathan, Bennett, Nevio und Fabian L, beim Gast vor allem der sehr gute Torhüter.

Somit galt es für das Team die Punkte 15 und 16 einzufahren und dem Gegner klar zu zeigen, dass es in Eppertshausen nichts zu holen gibt. Die ersten 10 Minuten agierten wir sehr konzentriert in der Abwehr, konnten uns im Angriff aber nicht immer zielführend durchsetzen. Trotzdem konnte man eine 5:1 Führung erzielen, die man dann im Laufe der ersten Halbzeit durch effizienteres Angriffsspiel stetig auf 13:4 ausbauen konnte. Nur ein gegnerischer Spieler bereitet uns Problem im Abwehrverhalten, allerdings stellen 4 Gegentore in einer Halbzeit auch nicht wirklich ein Problem dar.

Zudem konnte bereits in der ersten Halbzeit munter durchgewechselt werden.

Unter dem Motto „Jedem seine Spielanteile“ startete die zweite Halbzeit, in der nicht mehr so konsequent agiert wurde. Natürlich merkte man dem Spielfluss auch die zahlreichen Wechsel an. Kahl konnte so durch einige Stellungsfehler und Unachtsamkeiten im Abwehrverbund auf 17:10 verkürzen ehe man dann am Ende noch mal ein wenig zulegen konnte und den alten Pausenabstand zum 22:13 wiederherstellen konnte.

Alle Spieler konnten eingesetzt werden, auch im Torschützenvergleich hatten wir die Nase vorne und mit dem Sieg bestehen gute Hoffnungen auf den 2. Tabellenplatz in der stärksten Gruppe des Bezirks. Von daher wurde das SOLL erfüllt.

Das letzte Spiel der Runde findet am 15.03. um 13:00 Uhr gegen Stockstad / Mainaschaff in der Gersprenzhalle Münster statt. Gerne auch wieder mit Trommler, der uns super unterstützte 😉

Es spielten: Sarah, Jonas, Linus, Mato, Liam, Tobias, Victor, Marc, Torben, Adrian, Jannik, Till, Moritz und Fabian H